Image by Matt Artz
DSC02341-HDR.jpg
 
DSC02231-HDR.jpg

ÜBER UNS

Das Portfolio der 2015 in Luxemburg gegründeten EMCA S.A. beinhaltet primär im Bereich erneuerbare Energien, insbesondere Windenergie, die Schaffung, Entwicklung und Unterhalt von Investitionsprojekten am Standort Luxemburg. Die EMCA S.A. fungiert als Muttergesellschaft all ihrer Tochtergesellschaften OekoStroum S.A.. Inzwischen wurden mit OekoStroum Feelen S.A. und OekoStroum Weiler S.A. 8 Windkraftanlagen mit insgesamt 24,2 MW Nennleistung realisiert, mit denen sowohl 14.300 4-Personenhaushalte mit grünen Strom versorgt und insgesamt 60.000.000 Kg CO2 eingespart werden. 

 

EMCA

REALISIERTE WINDKRAFTANLAGEN

OekoStroum Weiler S.A.


Fakten + Zahlen Windpark Größe: 12 ha Anzahl Windräder: 7 Standort: Weiler in der Gemeinde Wincrange Bauzeit: 12/2015 bis 12/2016 Stromproduktion / Jahr: 51.500.000 kWh = Bedarf von 13.000 4-Personen-Haushalten Insgesamt produzierte Nennleistung: 21,2 MW CO2-Emissionsreduzierung: 550.000.000 kg Details Windrad:

  • Typ: SWT 3.0-113 (Siemens)
  • Masthöhe: 142,5 m
  • Durchmesser: 113 m
  • Nennleistung: 3 MW
Die ausgefeilte Technologie und der Umfang des Vorhabens lassen OekoStroum Weiler zum Vorzeigeprojekt werden. Im Hinblick auf das Regierungsziel für das Jahr 2020 hat OekoStroum Weiler 20% der im Land produzierten Windkraftenergie geliefert. Dies entspricht 0,8 % des Verbrauchs an erneuerbaren Energien. Dank der Stromerzeugung durch den Windpark werden im Vergleich zu Kohlekraftwerken 550.000.000 kg CO2-Emissionen eingespart. Als Unterzeichner des KlimaPakts hat die Gemeinde Wintger das Projekt von Anfang an positiv begleitet. Da die Betreiber lokale Firmen einbinden und neue Arbeitsplätze schaffen, hat der Windpark zusätzlich zum ökologischen Aspekt einen beträchtlichen Einfluss auf die Wirtschaftsleistung der Region. Umweltauswirkungen
  1. Zur Kompensation von 3,3 ha Abholzung von Nadelhölzern (Monokultur) wurden 2,1 ha Eichen-Hainbuchenwald in Eschweiler aufgeforstet.
  2. Um Vögel vom Windpark fernzuhalten und eventuelle Kollisionen zu vermeiden, wurden Futterplätze aufgestellt.
  3. Erwerb von landwirtschaftlichen Flächen und Entwicklung eines komplexen Flächen und MAHD-Managementkonzeptes.
MEHR INFOS




OekoStroum Feelen S.A.


Fakten + Zahlen Windpark Größe: 3,5 ha Anzahl Windräder: 1 Standort: Feelen im Kanton Diekirch Bauzeit: September 2017 bis Juni 2018 Stromproduktion / Jahr: 8.200.000 kWh = Bedarf von 1.820 4-Personen-Haushalten Insgesamt produzierte Nennleistung: 3,2 MW CO2-Emissionsreduzierung: 5.500.000 kg Details Windrad:

  • Typ: SWT 3.0-113 (Siemens)
  • Masthöhe: 142,5 m
  • Durchmesser: 113 m
  • Nennleistung: 3 MW
Umweltauswirkungen
  1. Zur Kompensation von 825 m2 Abholzung von Nadelhölzern (Monokultur) wurden 2.500 m2 Eichen-Hainbuchenwald sowie 1.000 m2 Wiesenhecken aufgeforstet.
  2. Anlegen von Blühstreifen am Rande der Felder
  3. Um Vögel vom Windpark fernzuhalten und eventuelle Kollisionen zu vermeiden, wurden Futterplätze aufgestellt.
MEHR INFOS





GEPLANTE WINDKRAFTANLAGEN

OekoStroum Eschweiler S.A.


Windkraftanlagen: 3




OekoStroum Biekerech S.A.


Windkraftanlagen: 1




OekoStroum Niederfeelen S.A.


Windkraftanlagen: 4





PROJEKTE

KLIMAPAKT 2.0: Bereits bis 2030 sollen die CO2-Emissionen um 51% reduziert und bis 2050 die Emissionsrate auf 0% gesenkt werden. Im Hinblick auf die Energieeffizienz wird bis 2030 eine Reduzierung der Nachfrage um rund 40% angestrebt. Diese Ziele sind umso ehrgeiziger als die Zahlen in den letzten Jahren in Luxemburg eher gestiegen sind. 

Bis 2050 sollen erneuerbare Energien einen Anteil von 23% am Endenergieverbrauch erreichen. Wir stellen uns der Herausforderung und planen bis 2025 neben den bereits realisierten Windparks in Feelen und Weiler 14 neue On Shore Anlagen in Luxemburg.

OEKOSTROUM 

22 WINDRÄDER
270.000.000 KHW STROM-PRODUKTION/JAHR
60.000 versorgte haushalte
111,16 MW ProD. Nennleistung
180.000.000 KG CO2-reduktion

 
STANDORTE NEUTRAL.png
DSC02605.jpg

KONTAKT

Vielen Dank!

 

PLAN BIS 2025